Aktuelles von der Radiologie Saalekreis

Aktuelles von der Radiologie Saalekreis

Neue volldigitale Mammographieeinheit und Ultraschall in Merseburg

Mammographieeinheit15.Juli 2021 | Eins der modernsten auf dem Markt befindlichen MammographiegerĂ€te, der MAMMOMAT Revelation, ist seit Juli 2021 am Standort Merseburg vorhanden. Der Einsatz bietet durch die hohe Detailgenauigkeit der Aufnahmen eine zuverlĂ€ssige Diagnose und die Erkennung von Brustkrebs. Gleichzeitig reduziert sich die Strahlenbelastung fĂŒr die Patientin im Vergleich zu gĂ€ngigen MammographiegerĂ€ten um bis zu 30 Prozent.

Neues volldigitales RöntgengerÀt am Standort Merseburg

RöntgengerĂ€t 12. Juli 2021 | Das im Juni 2020 fĂŒr den Standort Teutschenthal erworbene RöntgengerĂ€t MULTIX Impact hat so ĂŒberzeugt, dass sich dieser GerĂ€tetyp seit Juli 2021 auch in Merseburg im Einsatz befindet. Ausschlaggebend sind vor allem die sehr gute BildqualitĂ€t bei niedrigsten Dosiswerten und der Bedienkomfort fĂŒr den Radiologieassistenten bzw. die Radiologieassistentin.

Online Terminvergabe

doctolib05. Januar 2021 | Seit dem 05.01.2021 besteht fĂŒr Sie neben der ĂŒblichen telefonischen Terminvergabe die Möglichkeit der Online-Buchung eines Untersuchungstermins. Dazu steht Doctolib zur VerfĂŒgung. Mit Hilfe dieser Online-Plattform, auf welcher Sie sich anmelden mĂŒssen, können Sie jederzeit (rund um die Uhr und an jedem Tag der Woche) Ihren Wunschtermin bzw. den schnellstmöglichen Termin an jedem unserer vier Standorte buchen. ZusĂ€tzlich erfolgt per Mail oder SMS eine Erinnerung an den Termin, so dass dieser nicht vergessen werden kann.

Neues volldigitales RöntgengerÀt am Standort Teutschenthal

MULTIX Impact02. Juni 2020 | Das neu erworbene RöntgengerĂ€t MULTIX Impact erlaubt dem Radiologieassistenten bzw. der Radiologieassistentin ein schnelleres Arbeiten, so dass sich die Wartezeiten verkĂŒrzen bzw. mehr Patienten an einem Tag geröntgt werden können.

Gleichzeitig bietet das RöntgengerÀt eine hervorragende BildqualitÀt, so dass Radiologen eine bessere Grundlage zur Befunderstellung haben.

Re-Zertifizierung als DRG-Zentrum fĂŒr KardiovaskulĂ€re Bildgebung

Re-Zertifizierung29. April 2020 | Erfolgreiche Re-Zertifizierung der Radiologie Saalekeis im Rahmen der KardiovaskulĂ€ren Bildgebung durch die Deutsche Röntgengesellschaft e.V. (DRG) und die AG Herz- und GefĂ€ĂŸdiagnostik in der DRG.

Aktualisierte Re-Zertifizierung der Radiologie nach dem QEP-Modell

QEP-Modell21. November 2019 | Nach drei Jahren (letztmalig November 2016) erfolgte eine erneute vorgeschriebene ÜberprĂŒfung des QualitĂ€tsmanagement-Systems der Radiologie Saalekreis. Im diesjĂ€hrigen Zertifizierungsverfahren durch die LGA InterCert GmbH wurden besonders die KontinuitĂ€t des qualitativ hochwertigen Arbeitens und die hohe Motivation zur Weiterentwicklung als StĂ€rken benannt. UnabhĂ€ngig von dieser standardisierten ÜberprĂŒfung setzen wir uns als Team regelmĂ€ĂŸig Ziele und besprechen die jeweiligen Fortschritte. Unser Antrieb ist dabei stets, die DiagnosezuverlĂ€ssigkeit fĂŒr Sie zu verbessern. Eine sichere Diagnose ist die Grundlage fĂŒr die Aussicht auf Therapieerfolg.

Digitalisierung

Server18. Oktober 2019 | Im Oktober 2019 erfolgte eine Server-Erneuerung mit gleichzeitiger Erweiterung des Speicherplatzes (auf Festplatten). Verbunden damit sind systemrelevante Sicherheits-Updates nach aktuellen und sich permanent aktualisierenden Standards. Diese sollen einen fremden Datenzugriff verhindern. DarĂŒber hinaus ermöglichen die nun automatisierten Software-Updates die fachliche Bearbeitung der Aufnahmen und damit die Verbesserung der Diagnosefindung durch den Radiologen. Eine Neuerung ist auch die digitale Vernetzung unserer P