R├Ântgen und Durchleuchtung

R├Ântgen ist eine radiologisch-diagnostische Untersuchung, bei der mit Hilfe von R├Ântgenstrahlen Bilder vom K├Ârperinneren erzeugt werden. Die Bilder werden digital gespeichert und auf einem Bildschirm wiedergegeben. R├Ântgenverfahren sind schnell und werden besonders bei Untersuchungen von Knochen und Lunge angewendet. F├╝r einfache R├Ântgenaufnahmen ben├Âtigen Sie keinen Termin.

Die Durchleuchtung ist ein R├Ântgenverfahren, bei dem dynamische K├Ârpervorg├Ąnge (z.B. Schluckvorgang, Zwerchfellbewegung, Magen-Darm-Bewegung) untersucht und z.B. Gef├Ą├če (Venen) dargestellt werden k├Ânnen. Die dabei entstehenden gezielten R├Ântgenaufnahmen werden ebenfalls digital archiviert. F├╝r die Durchleuchtung ben├Âtigen Sie einen Termin.

Wir f├╝hren folgende Untersuchungen durch:

  • Kontrastuntersuchung von Speiser├Âhre, Magen, D├╝nn- und Dickdarm
  • Urographie, Cystographie (Darstellung der harnableitenden Wege und Harnblase)
  • Phlebographie (Darstellung der ven├Âsen Blutgef├Ą├če)
  • Fisteldarstellung