Individuelle Vorsorgeuntersuchung

Herz-MRT (Kardioprävention)

Die Magnetresonanztomographie hat sich in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Herzdiagnostik erheblich weiterentwickelt. Durch die MRT können Größe und Funktion der Herzhöhlen dargestellt und z.B. die Art von angeborenen Herzfehlern beurteilt werden. Außerdem lassen sich die Funktion der Herzklappen und Erkrankungen des Herzmuskels veranschaulichen und mit Hilfe einer geringen Menge gut verträglichen Magnetkontrastmittels Entzündungen und Narben darstellen. Bestens geeignet ist diese Methode auch zur Kontrolle des Heilungserfolgs nach Herzoperationen. Wir beraten Sie gern im individuellen Arztgespräch über diese herausragende Vorsorgemöglichkeit.

Weiße Mauer 52  /  06217 Merseburg  /  Telefon 03461 271470  /  Fax 03461 271471  /  Copyright © Radiologie Saalekreis